Aktuelles

Jahresrückblick 2017 (inklusive Video)

Liebe Maifreunde,

auch in diesem Jahr haben wir wieder ein kleines Zeitraffervideo aufgenommen, was die Stimmung im Festzelt sehr gut aufgefangen hat. Wir wollten an dieser Stelle einfach mal Danke sagen. Unser Fest ist jedes Jahr (in unseren Augen) grandios und es sieht auch nicht so aus, als ob sich das in nächster Zukunft ändern sollte.
Mit NYNE haben wir außerdem eine großartige neue Band kennengelernt, die uns letztes Jahr bereits eine riesen Zugabe versprochen hat.

Die Truppe war nämlich etwas entgeistert, dass Schophoven bis zur letzten Minute geschlossen vor der Bühne gestanden hat. Damit hätten sie selber nicht gerechnet.

Unser Rückblick fällt daher sehr positiv aus und als kleine Erinnerung haben wir ein kleines Rückblick Video für das Jahr 2017 zusammengestellt.

Viel Spaß dabei und einen guten Rutsch ins Jahr 2018 bei den anstehenden Silvesterfeiern!!

Eure Maigesellschaft Schophoven 1995

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

Liebe Maifreunde,

wir wünschen euch von Herzen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

read more

Rückblick: Mai 2017

Liebe Maifreunde,

Am Samstag, den 22.07.2017, wurde die Maisaison in Schophoven bei einem gemütlichen Abend beendet. Den Abschluss der Saison brachte, wie jedes Jahr, das „Maiversaufen“. Mit den Aktiven und Ehemaligen der Maigesellschaft wurde bei Gegrilltem und dem ein oder anderen Kaltgetränk zurück auf die letzten Monate geblickt. Gesprächsthema am Abend war vor allem das Maifest, welches am Wochenende vom 19. bis 21.05.2017 in Schophoven am Sportplatz stattfand.

read more

Gruppenfotos 2017

Liebe Maifreunde,

wir freuen uns, euch unsere Gruppenfotos der Maisaison 2017 präsentieren zu dürfen!
Sind unsere Maifrauen nicht großartig?

Mit besten Maigrüßen
– Der Vorstand

read more

Flyer und Plakate der Maisaison 2017

Liebe Maifreunde,

es geht mit großen Schritten auf die ersten Versteigerungen dieses Jahr zu.
Von daher möchten wir nun auch die Werbetrommel rühren und möchten euch hiermit die diesjährigen Flyer und Plakate vorstellen.

Notiert euch die Termine und seid bei unserem großartigen Maifest dabei!

read more

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

Liebe Maifreunde,

ein anstrengendes aber auch sehr schönes Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen.

Die Maigesellschaft Schophoven 1995 wünscht allen Aktiven, Ehemaligen, Maifrauen, Inaktiven, Freunden, Förderern, dem Royal Club, und natürlich unserem amtierenden Königspaar, Max Heiden und Kathrin Sauer eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit im Kreise der Lieben, sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2017.

read more

Rückblick Fußballturnier und Ausblick auf die Weihnachtszeit

Aloha Freunde,

auf diesem Wege möchten wir uns vorerst bei allen befreundeten Maigesellschaften, sowie Gönnern und Sponsoren bedanken, die uns das diesjährige Fußballturnier überhaupt erst ermöglicht haben. Trotz der Kälte haben wir viel Freude an diesem Tag gehabt und konnten ein großartiges Fußball- sowie Flunkyball-Turnier abhalten.

Die Maigesellschaft Pier-Pommenich hat in diesem Jahr das Fußballturnier für sich entscheiden können. Im Flunkyball-Turnier und dem Kombinations-Turnier haben es jedoch unsere Jungs erneut geschafft, den Pokal im Dorf zu behalten. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner-Teams!

An dieser Stelle möchten wir auch direkt auf die nächste Veranstaltung hinweisen. Am 26.11.2016 findet unser traditionelles Weihnachtsbaumaufstellen auf dem Dorfplatz gegenüber der Kirche statt. Ab 18:00 Uhr möchten wir uns auf die anstehende Weihnachtszeit bei einem leckeren Glühwein einstimmen. Tragt es euch in den Kalender ein und verbringt mit uns einen gemütlichen Abend.

Eure Maigesellschaft Schophoven 1995

Rückblick: Maifest in Schophoven 2016

Liebe Maifreunde,

auch in diesem Jahr haben wir unser Maifest im Festzelt gefeiert und waren mehr als Begeistert. Auch ohne Jubiläum waren zahlreiche Gäste anwesend und haben ausgelassen gefeiert.

Wir Bedanken uns an dieser Stelle bei allen Freunden und Gönnern, ohne die ein solches Maifest schlicht und ergreifend nicht möglich wäre. Außerdem bedanken wir uns bei unseren aktiven Mitgliedern, die an dem Wochenende viel Arbeit vor sich hatten.

read more