25 Jahre MGS

Liebe Maifreunde,

vor 25 Jahren trafen sich Reinhard Heiden, Achim Loup, Günter Mau und Hans-Joachim Rabanus in geselliger Runde und legten den Grundstein der Maigesellschaft Schophoven. Am 18. Oktober 1995 wurde die Maigesellschaft dann bei der ersten Versammlung offiziell gegründet. Es ist viel passiert, der Verein ist gewachsen und wir haben viel erreicht. Wir bedanken uns bei den Gründern, dem Ehemaligenclub, den Gönnern, Helfern und Sponsoren und natürlich auch bei den aktiven und inaktiven Mitgliedern unseres Vereins.

Wir blicken zurück auf 25 geile Jahre und hätten dies eigentlich in einem phänomenalen Maifest gebührend gefeiert, aber leider kam uns da Corona in die Quere. Doch wir lassen den Kopf nicht hängen: 2021 feiern wir dafür umso mehr unser 25(+1)-jähriges Jubiläum und holen all das nach, was dieses Jahr nicht möglich war.

Wir sind super motiviert und haben auch schon den ersten Termin für euch. Unsere Versteigerung findet aller Voraussicht nach am 3. April 2021 statt. Tragt es euch in den Kalender ein!

Stephan Wirtz, eines unserer Mitglieder, hat anlässlich unseres Geburtstages uns ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Er hat uns einen Song gewidmet, welcher all das transportiert, was wir mit der Maigesellschaft verbinden. Zieht’s euch rein!

Passt auf euch auf!

Eure Maigesellschaft Schophoven 1995