Das Jubiläumsjahr und das Corona-Virus

Liebe Maifreunde,

leider haben wir in diesem Jahr keine guten Nachrichten für euch. Das Corona-Virus ist in aller Munde und aufgrund dessen müssen wir unser diesjähriges Jubiläumsmaifest 2020 leider absagen. Dies betrifft jede unserer Veranstaltungen.

Folglich müssen wir in diesem Jahr auf die Versteigerung, die Krönungsmesse, das Baumholen, die Mainacht und das Maifest verzichten. Es schmerzt uns sehr, denn jedes Jahr freuen wir uns auf den Wonnemonat Mai, in dem wir viel Feiern, Tanzen und Lachen.

Es ist ein harter Schritt und einmalig in der Historie der Maigesellschaft –  aber er ist richtig. Wir können und wollen nicht verantworten, dass auf einer unserer Veranstaltungen jemand erkrankt. Und genau an dieser Stelle müssen wir nach vorne Blicken. Wir lassen uns nicht kleinkriegen. In diesem Jahr müssen wir alle – unsere Freunde, unsere Familien und vor allem unsere befreundeten Maigesellschaften – harte Einbußen hinnehmen, um das Virus zu besiegen und die Verbreitung zu verlangsamen.

Deshalb lasst uns gemeinsam diese Zeit durchstehen, um dann 2021 jedes Festzelt in der Region abzureißen und einen Mai zu feiern, den wir bis dato noch nicht erlebt haben.

Bis dahin und passt auf euch auf
– Eure Maigesellschaft Schophoven 1995